Menschenaffen-Freianlage. Zoo Krefeld

close layer
  • Planung: 2009
  • Bearbeitung: 2011
  • Auftraggeber: Zoo Krefeld

Entwicklung eines funktionialen Entwurfskonzeptes der Freianlage für die Menschenaffen des Zoos unter Berücksichtigung der vorhandenen Gegebenheiten des Warmhauses .
Ziel dieses Entwurfs ist es, neue Gehegesituationen für die Menschenaffenarten Gorilla, Orang-Utan, Siamang und Schimpanse zu entwickeln und dabei das vorhandene Affenhaus ökonomisch an die neu entstehenden Gehege anzugliedern und als ein Ganzes erscheinen zu lassen.
Großer Wert wird darauf gelegt, das Herkunftsland planerisch nachzuempfinden und folglich sowohl den ursprünglichen Lebensraumansprüchen der Tiere gerecht zu werden als auch dem Besucher eine greifbare naturnahe Umgebung zu suggerieren.